Diebstahl und Unterschlagung durch Arbeitnehmer


Lange Finger sollen zuträglich sein, wenn man das Klavierspielen erlernen möchte, doch im Betrieb werden sie verständlicherweise äußerst ungern gesehen. Sollten Sie den Verdacht hegen, dass einer oder mehrere Ihrer Mitarbeiter Eigentumsdelikte wie Diebstahl und Unterschlagung zum Schaden Ihres Unternehmens verübt/verüben, ist es an der Zeit, den bzw. die verdächtigen Personen durch unsere IHK-zertifizierten Detektive in Bochum diskret überprüfen zu lassen: 0234 3075 0073.


Bürodiebstahl | Warendiebstahl | Bestehlen von Kollegen


Hier eine Büroklammer, dort ein Briefumschlag, ein Blatt Papier oder ein Kugelschreiber – bei der widerrechtlichen Entwendung solcher Kleinstwerte werden die wenigsten Arbeitgeber ein Fass aufmachen und den Mitarbeiter wegen Diebstahls belangen (obwohl sie das Recht dazu hätten). Anders sieht die Sachlage jedoch aus, wenn aus einer Kleinigkeit hunderte werden, denn der systematische und paketeweise Diebstahl von Druckerpapier, Versandtaschen, Tesa-Rollen und anderen Büromaterialien bedeutet auf lange Sicht dann doch erhebliche Schäden. Ferner sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass ein straffreier diebischer Angestellter anderen Kollegen als schlechtes Beispiel dienen und eine Atmosphäre entstehen könnte, in der es jeder Mitarbeiter für ganz normal hält, Firmeneigentum zum Privatgebrauch zu entwenden. Zudem bleibt es oftmals nicht bei Kleinigkeiten – Bargeld, Smartphones, Laptops und alles andere, was wertvoll ist und sich leicht transportieren lässt, bekommt unvermittelt „Füße“. Vor allem aber sind häufig nicht bzw. nicht nur Büroräumlichkeiten betroffen, sondern auch empfindliche Bereiche mit hochwertigen Waren wie das Lager oder die Auslieferung.

 

Selbst vor dem Eigentum der Kollegen machen manche Täter keinen Halt: Bargeld und Geldbörsen, Smartphones und MP3-Player wechseln unfreiwillig den Besitzer. Zum finanziellen Verlust der bestohlenen Mitarbeiter kommt ein Misstrauen untereinander, das dem Betriebsklima und einem effektiven Arbeitsablauf sicherlich nicht zuträglich ist. Als Arbeitgeber obliegt es Ihnen, solchem strafbewehrten Treiben umgehend Einhalt zu gebieten, doch das gestaltet sich schwierig, wenn nicht klar ist, wer der oder die Täter ist/sind. Unsere professionellen Wirtschaftsdetektive aus Bochum ermitteln die Delinquenten und überführen sie gerichtsfest. Senden Sie uns eine E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-bochum.de oder melden Sie sich telefonisch bei unserer Bochumer Detektei, um Ihre Anfrage zu übermitteln.


Warenlieferung; Detektei Bochum, Detektiv Bochum, Wirtschaftsdetektei Bochum
Eine Konstellation, die uns häufig unterkommt: Transportfahrer unterschlagen einen Teil der auszuliefernden Ware, um sie heimlich weiterzuverkaufen oder damit ein eigenes Gewerbe aufzuziehen.

Eigentumsdelikte mithilfe externer Komplizen


Eine weitere Möglichkeit des Diebstahls zu Lasten von Unternehmen bietet sich betriebsinternen Tätern, wenn sie in Komplizenschaft mit betriebsfremden Personen zusammenarbeiten, bspw. bei einem Einbruch. Der Mitarbeiter teilt seinen „Kumpanen“ mit, wo wann welche Wertgegenstände zu finden sind und an welchen Schwachpunkten in der Sicherheitsstruktur angesetzt werden kann, um diese Gegenstände zu entwenden. Die Komplizen brechen dann in das Firmengebäude ein, entwenden besagte Güter und teilen die Beute bzw. den beim Verkauf erzielten Betrag mit dem Angestellten. Ähnlich verfahren kriminelle Arbeitnehmer beim Transport hochpreisiger Waren. Lager- und Transportkriminalität wird unter anderem deshalb zu einem wachsenden Problem, weil häufig fremde Personen die eigentliche Tat durchführen und den eigenen Angestellten kaum eine Mittäterschaft nachgewiesen werden kann. 

 

Unabhängig von der Fallkonstellation des Eigentumsdelikts steht Ihnen unsere Wirtschaftsdetektei in Bochum zur Verfügung, um die Täter zu ermitteln und gerichtsfest zu überführen. In vielen Fällen bietet sich dabei die Einschleusung eines Detektivs als Mitarbeiter in Ihr Unternehmen an. Diese Ermittlungsmethode bedarf langjähriger Erfahrung und nur wenige Detektive sind geeignet, sie zeitnah und effektiv auszuführen. Der Ermittler muss fähig sein, schnell den Kontakt zum Verdächtigen herzustellen und dessen Vertrauen zu gewinnen. Lassen Sie sich ausführlich von uns informieren. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 0234 3075 0073.